Samstag, 18. Januar 2014

Des kaun doch noch ned ollas gwesen sein...

Des kaun do no ned ollas gwesen sein,
do wor do no wos, des was i ganz genau,
z'erst kummst auf die Welt
und dann sollst wieder geh'
grad dann, wannst glaubst
es fangt erst ollas an.

Des kaund do no ned ollas gwesen sein,
na, na des kaun i afoch ned glaubn,
oder sollt' i vielleicht
oder sollt' i vielleicht
zum leb'n vergessen hab'n?

So schrieb und sang zumindest Georg Danzer dereinst.


"Du willst was??"
Tom und Martina lassen ihr Besteck sinken. Zwei Paar Augen schauen mich ungläubig an, als hätte ich eben verkündet, mich das nächste Mal auf die Stelle des Amerikanischen Präsidenten zu bewerben. "Du willst was??" - "Motorrad fahren und mit dem Motorrad verreisen." verkünde ich fröhlich.
"Aber Du kannst doch gar nicht Motorrad fahren" wirft Martina ein und Tom legt nach "Und Du hast uns doch noch erzählt, für wie gefährlich Du das hälst. - Ist da diese Svenja dran schuld?"
"Das kann man lernen!" gebe ich schnippisch an Martina zurück und Tom antworte ich "Ja, da ist Svenja dran schuld. Mit dran schuld. Denn, ich habe schon lange an so etwas herumüberlegt. Anfang der 90er habe ich schon mal mit einer kleinen orangenen Harley, die ich in Biebrich im Schaufenster beim Händler habe stehen sehen geliebäugelt und später dann wollte ich mal mit der Schwalbe durch Deutschland touren und fotografieren und so. Ich hatte mir schon Bücher zur Schwalbe zugeleget, ... " erkläre ich, jetzt bekomme ich wieder Oberwasser - "...aber es dann daraufhin gelassen, da ich nicht großartig schrauben kann. Ich bin zwar vor einem Schraubenzieher nicht bange, aber das war mir dann doch eine Nummer zu groß." Ich umreiße kurz meinen neuen Plan und erzähle wie es zu dem Entschluss gekommen ist. Ich hatte immer, wenn ich Bereitschaft hatte, vor meinem Tablet gesessen und gelesen. Dabei bin ich irgendwann mal im Netz auf die Seite von Svenja  gestossen und da hat es mich nicht mehr losgelassen. Und nun hat sich also ein klarer Gedanke formiert: Ich will einen Führerschein für so ein Ding machen und Motorrad fahren!
Ich fühle mich in keiner Midlife - Crisis, oder fühle mich einer plötzlichen Sinnsuche für mein Leben verpflichtet, aber ich glaube daß das eine ungeheuere Bereicherung sein wird. Ich möchte also reisen, fotografieren, auf kleinen Strassen über Land ziehen und anhalten wann und wo es mir passt. Und ich möchte das mit dem Motorrad tun!
Also, bitte!

Kommentare:

  1. Meine Güte, das les ich ja erst jetzt. Das ist ja toll.
    Sowas mag ich, wenn man noch mal ganz neu durchstartet.
    Go for it, Minya!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön!!
      Mit dem Gedanken habe ich schon lange herumlaboriert. Ich habe mich aber nie getraut! Jetzt geht es richtig los!
      :)

      Löschen
  2. Also bitte ;-)
    Ich kann mich da ja Svenja anschließen ... Allzeit gute Fahrt, und ganz viele wunderbare Erlebnisse. Die Welt wird größer, im Herzen!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Minya! Haha! Nun habe ich auch mal ganz unten angefangen und Deine Motivation zu Fahren entdeckt. Da verstehe ich sofort, warum es in unserer beider Welten so manche Überschneidung gibt.
    Schön, dass wir uns getroffen haben. Von Herzen, Polly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das finde ich auch schön, daß wir uns getroffen haben. Es ist toll Leute kennenzulernen, die so ticken wie man selbst.

      Ganz liebe Grüße,
      Minya

      Löschen